Die Planung der Weihnachtsfeier mit einem Casinoabend.

Wie durch eine schlechte Angewohnheit des Kalenders werden Sekretärinnen kleiner Unternehmen, Organisationskommitees mittelgroßer Firmen und selbst erfahrene Eventplaner regelmäßig mit Eintreten des Herbstes vor ein nahezu unlösbares Problem gestellt: wie sieht die betriebliche Weihnachtsfeier in diesem Jahr aus?

Dabei stehen die Verantwortlichen vor einer Vielzahl an Fragen: wo wird gefeiert und welche Location passt zum Motto bzw dem Unternehmensbild?
Wieviele Gäste werden erscheinen, sind Externe und Angehörige willkommen?
Welche Verpflegung wird gereicht, lieber Buffet oder Menü oder doch lieber nur Fingerfood?
Über allen Fragen und Antworten steht der Chef oder der Vorstand, eben der Arbeitgeber. Er erwartet die Einhaltung des Unternehmensleitbildes und selbstverständlich die strikte Einhaltung des vorgegebenen Budgets. Und auf der anderen Seite stehen die Kollegen. Sie wollen unterhalten werden, möglichst keine Zuzahlung und erst recht keine Arbeit leisten. Dafür wollen sie höchstmöglich unterhalten werden und vor allem darf die Weihnachtsfeier nicht der des Vorjahres gleichen. Am Ende wussten es dann ohnehin alle besser und jeder Gast hätte selbstverständlich eine andere Art der Weihnachtsfeier bevorzugt und organisiert.
Die Beauftragten sind in ihrer Aufgabe gewiss nicht zu beneiden.
Für alle Leidgeplagten haben wir eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte vorweg: alle Probleme können wir nicht lösen. Denn schließlich ist eine Weihnachtsfeier von der Firma – oder besser gesagt im Auftrag der Firma durch die Organisatoren erledigt – für die Belegschaft. So muss jede Feier individuell betrachtet werden und soll auch den persönlichen Touch eines Kollegen integrieren. Da bedarf es der eigenen Arbeitsleistung und Kreativität um erfolgreich die Feier durchzuführen.
Jedoch wollen wir die versprochene gute Nachricht nicht vorenthalten und den Organisatoren einen bedeutenden Planungsschritt abnehmen.
Die Wahl des Mottos der Weihnachtsfeier nämlich steht am Anfang einer jeden Planung. Um zumeist scheitert bereits an dieser Stelle die Planung des gesamten Unterfangens. Unser Vorschlag: ein Casinoabend à la “Monte Carlo” oder “Las Vegas”.
Casinos stehen allgemein bekannt für Glamour und Flair. Sie vermitteln das Gefühl von Luxus und etwas Besonderem. Männer in schwarzen Anzügen, edles Ambiente, der Reiz des Glücksspiels und jede Menge Unterhaltung.  Das Motto ist zeitlos gut und dabei für die Planer höchst flexibel. Es lässt sich bequem an fast jede Location anpassen, die Spieltische und Croupiers verleihen dem Raum schon ein besonderes Ambiente. Das Catering kann frei gewählt werden, denn alle Formen der Verköstigung sind kompatibel. Die Gäste werden durch geschulte Mitarbeiter des Casinos unterhalten und der Anreiz eines Gewinnes sorgen für reichlich Adrenalin und Stimmung.
Um ihnen das Feeling von “Las Vegas” in die eigenen vier Wände oder einer gemieteten Location zu ermöglichen, haben sich die Damen und Herren von Casino4Home auf die Vermietung von mobilen Casinotischen spezialisiert, selbstverständlich inklusive geschultem Personal und allem notwendigem Zubehör.
Sie unterstützen sie bei der Planung ihrer Feier und erstellen mit ihnen ein individuelles Angebot für ihr Event. Gerne ist die Planungsabteilung sogar bei der Auswahl einer Location, Caterings und weiteren Unterhaltungsformen behilflich.  Dabei stützen sie sich auf langjährige Erfahrung und die erfolgreiche Durchführung zahlreicher Veranstaltungen. Dabei ist es es egal ob sie einen Casinotisch benötigen oder ganze Hallen mit Unterhaltungstischen füllen möchten. Casino4Home bietet Tische im Bereich Poker, Roulette, Blackjack, Craps, Airhockey, Slots und Chuck-a-Lücken für jeden Anlass und jedes Budget. Und übrigens, alle Spielformen sind sowohl für Anfänger als auch für regelmäßige Glückspieler geeignet, denn unser Fachpersonal erklärt alle Spielarten und zu guter Letzt ist das Spiel eben auch eine große Portion Glück.
Ein Auszug aus den Feedbacks vergangener Aufträge macht den Erfolg von Casinoabenden deutlich:
“Es war wirklich ein unvergesslicher Abend. Vielen Dank für die professionelle Abwicklung.” Gabriele K. zum 50. Geburtstag
“Danke für den schnellen Auf- und Abbau. Das hat die Veranstaltung wirklich nicht gestört – alle Gäste waren von den Spielen begeistert.” Hainer S. – mittelständischer Finanzdienstleister nach dem Casino Abend
“Die Beauftragung einer Firma für ein mobiles Casino war die richtige Wahl”
Ersparen sie sich viel Mühe und sorgen sie bei ihrer Weihnachtsfeier für ein Highlight der besonderen Art. Tauchen sie ein in die Welt des Casinos und verleihen sie ihrem Event besonderes Flair.

Leave a Reply

*