Werbung ist gut

Wofür ist Werbung denn alles gut. Eigentlich eine leichte Frage. Sie bessert eventuell das Image eines Unternehmens auf, bringt das Unternehmen den Kunden nahe und genauso werden Produkte in den Vordergrund gesetzt. Damit zeigt jeder den Kunden, was er denn alles bietet und so etwas ist nicht gerade schlecht. Werbung ist nicht nur um das Unternehmen und seine Produkte zu fördern, sondern ganz einfach auch um die Präsenz auf dem Markt offen zu halten. Manchmal muss jemand einfach dem Kunden zeigen, dass hier, auch wenn er ein alter Hase ist, noch immer stark auf dem Markt steht und locker mit den jungen und frischen Unternehmen mithalten kann. Das stärkt das Vertrauen der Kunden in ein Unternehmen und Vertrauen zu gewinnen ist immer etwas Schönes. Aber auch bei der Werbung und den Werbeartikeln sollte aufgepasst werden, was man denn ausgibt. Ein größerer Akt der Aufmerksamkeit wäre zum Beispiel ein „Act of kindness“. Super geeignet für Stammkunden oder langjährige, kooperative Geschäftspartner. Streuartikel wären doch aber auch eine Idee. Einfach für potentielle Neukunden. Das Einzige was man hierbei beachten muss ist, dass ein Streuartikel am besten wirklich selbsterklärend sein sollte und ein einfaches Handling haben sollte. Damit kann es zu keinen Komplikationen für den Kunden kommen und die Werbung sitzt und wird selektiv aufgenommen. Autofahnen Werbemittel zur Saison einer großen Sportfestivität wären das idealste Produkt das sich finden lässt. Kugelschreiber oder Einwegfeuerzeuge eignen sich aber auch sehr gut. Was man aber am Ende nimmt bleibt jedem selbst überlassen, immerhin ist das eine ganz eigne Sache für sich.

Leave a Reply

*