Neues ThinkPad T440s von Lenovo.

Nur einen Moment lang war das T440s 14″ Ultrabook des Namenhaften Herstellers Lenovo, auf der Homepage zu sehen. Ob es sich dabei um ein Versehen oder um eine Marketing-Aktion handelt ist unklar. Das Gerät aus der ThinkPad-Serie, soll jedoch mit einer Auflösung von  1600×900 Pixeln auf den Markt kommen und wird vermutlich ein Touchscreen besitzen. Nähere Informationen zur technischen Ausstattung sowie Grundsätzliches über Ultrabooks findet man auf http://www.ultrabook-king.de, denn dort wird das Gerät ebenfalls vorgestellt.

Da das T440s noch nicht offiziell ist, sind die technischen Details natürlich noch Spekulationen, wenn auch trotzdem sehr wahrscheinlich. Wovon man in jedem Fall ausgehen darf ist, dass das Gerät mit einem der neuen Intel Prozessoren “Haswell” auf den Markt kommt, die zum einen schneller arbeiten sollen und zu anderen weniger Strom verbrauchen sollen, wodurch wiederum die Laufzeit bei Ultrabooks verlängert werden soll. Mit der Laufzeit des Akkus warb Lenovo bereits auf der Homepage, während das Gerät dort kurzzeitig angezeigt wurde.

Die als sehr zuverlässig geltende Modellreihe “ThinkPad”, steht seit einigen Jahren vor allem für Hochwertigkeit und Mobilität. Die Geräte sind überaus beliebt und finden daher sowohl im Business-Sektor als auch im privaten Bereich sehr häufig Anwendung. Entsprechend hoch sind nun natürlich auch die Erwartungen an die Ultrabooks der ThinkPad Generation.

Ein Gerät darf sich Ultrabook nennen, wenn es die strengen Vorgaben von Intel einhält, welche unter anderem die Bauform, also Höhe und Gewicht,  die Prozessorart und die Laufzeit umfasst. Gesetzt dem Fall, dass Lenovo seinen Richtlinien und seiner Herstellungsart treu geblieben ist, haben die Verbraucher aber nur wenig zu befürchten. Wir bleiben gespannt..

Leave a Reply

*