Die Couch – anheimelnde Palette

Viele der Theorien von Siegmund Freud sind inzwischen überholt. Eines ist aber sicher: Er wusste schon vor rund 150 Jahren, dass man auf einer Couch wunderbar entspannen kann! Und noch im 21. Jahrhundert schwören viele Therapeuten auf die entspannende Wirkung eines Sofas. Es hat einen positiven Einfluss auf die Atmosphäre und die Stimmung. Es sorgt für Entspannung und Ruhe.

Aber selbstredend muss man nicht erst eine Therapie machen, um sich dieses Wohlgefühl zu gönnen. Man muss nicht jedesmal ein Wellnesshotel buchen, wenn man mal aus dem Alltagstrott rauskommen will und muss. Couches bieten schier unendliche Möglichkeiten, sich auf und mit ihnen wohl zu fühlen. Und das alles nur wenige Schritte entfernt.

Morgens, mittags und abends: Einen Urlaub für die Seele findet man am einfachsten auf der eigenen Couch. Auf einem Ecksofa findet man Platz für all seine Freunde und kann bei einem Glas Wein angeregt diskutieren. Auf einem klassischen Zweisitzer kann man mit der besten Freundin einen schönen Film anschauen. Sowohl bequem sitzen als auch gut schlafen kann man selbst oder ein Gast, der über Nacht bleibt, auf einem Schlafsofa. Decken, Spielsachen, alte Zeitschriften, Winterkleidung und alle Dinge, die man gerade nicht braucht, finden Platz in ein Fächern einer multifunktionalen Couch. Und sich einfach auf den weichen Polstern entspannen kann man natürlich auf jedem guten Sofa.

Ganz wichtig und niemals zu vernachlässigen ist aber: Die Couch muss hochwertig und schön sein! Die Frage der Qualität muss wohl nicht weiter erläutert werden, da jeder weiß, wie wichtig dies ist. Das Design ist aber auch wichtig. Denn nur, wenn man im Wohnzimmer auch ein harmonisches Gesamtbild erzeugt, findet man auch selbst zur Harmonie. Und das Sahnehäubchen ist es dann noch, wenn man seinen persönlichen Stil ausdrücken kann. Massenware jedoch lebt meist nicht von individuellem Stil, sondern schlichtweg von der breiten Masse. Viele Designer jedoch sorgen vermehrt auch für eine größere Auswahl an innovativen Modellen, die nicht jeder hat. So eine Designer Couch vereint Qualität, Komfort und Design auf optimale Weise. Die Suche ist aber angeblich hart, weshalb viele sich zunächst davor scheuen.

Muss man aber wirklich jedes Wochenende in Möbelhäusern verbringen, um am Ende dann vielleicht auf die Couch zu kommen? Nun, jeder ist seines Glückes Schmied und kann sich das antun, wenn er möchte.

Allerdings kann es sich jeder auch deutlich leichter machen. Man kann Abstriche machen und seine Ansprüche an Qualität und Design zurückschrauben. Oder man kann sich zunächst informieren, bevor man viel Geld ausgibt und am Ende unzufrieden ist. Wir befinden uns schließlich im Informationszeitalter. Sogar eine exklusive und hochwertige Designer Couch findet man heute problemlos im Internet und kann sie direkt bestellen. Dann kann man zu Hause bleiben und die Füße hochlegen, während man ganz entspannt auf die Lieferung wartet. Das hätte sich Freud wahrscheinlich so nie träumen lassen.

Leave a Reply

*