Neu und beliebt

Das Label mit dem schönen Namen steht für feminine und alltagstaugliche Garderobe. Maison Scotch Jeans sind casual, aber gleichzeitig feminin chic und sowohl street- als auch bürotauglich. Maison Scotch hat den Weg in die Marktlücke gefunden und für Frauen einen unverwechselbaren Stil kreiert, der sich zwischen den beiden Polen alltagstauglich-lässig und dezent feminin-chic bewegt. Und das sehr gelungen. Auch die Jeans spiegeln das Konzept des Labels wieder. Die Namen spiegeln Chic, auch wenn die Jeans zunächst unauffällig wirken. Maison Scotch La Parisienne beispielsweise ist eine eng geschnittene Hose mit einem geringen Elastananteil.

Maison Scotch Mademoiselle Jeans ist nach unten hin schmaler zulaufende Jeans. Beide Modelle sind mit den Basics des Labels wunderbar kombinierbar. Sie repräsentieren einen lässigen, aber auch eleganten casual-look, der überall tragbar ist. Immer gut angezogen sein, einen unverkennbar eigenen Geschmack zeigen und sich an Modetrends unauffällig anlehnen, mit Maison Scotch Jeans kann man nie nie das Verkehrte tragen. Qualität isth bekanntlichdas Wichtigste, und anders ist es auch nicht bei den Maison Scotch Jeans. Die Kombinationsvielfalt mit den anderen Teilen der Maison Scotch Kollektion ist angenehm und mit einer Maison Scotch Jeans kann man in jeder Situation gut angezogen aussehen. An schönen Basicteilen, und dazu zählen auch die Jeans, hat man Jahre lang Freude. Sie machen sich bezahlt, sind bezahlbar und können mit ihrer klaren Designaussage jedem Vergleich standhalten. Die Chefdesignerin von Maison Scotch, Marieke Meulendijks, möchte, dass jedes der Teile von Maison Scotch wie der Same einer Pusteblume ein neues Leben beginnt. Ein hoher Anspruch, dem Jeans & Co aber gerecht werden können. Ein persönliches Lieblingsteil bei den Jeanshosen gibt es also vielleicht nicht nur einmal, sondern öfter. Maison Scotch macht es möglich.

Leave a Reply

*