Unterschiede zwischen den Forex-Markt und andere Märkte

Der Devisenmarkt wird als Forex-Markt. Dies ist ein Markt für die verschiedenen Währungen in der Welt. Der Forex-Markt ist im Grunde in den Welthandel verwurzelt. Es ist ganz anders als andere Märkte wie die Börse. Es wird gesagt, dass ein guter Händler jedes Marktes zu bewältigen sollte. Ein guter Trader muss jedoch einen anderen Ansatz für Forex trading, da es sich grundlegend von anderen Märkten.

Signifikante Unterschiede zwischen den Forex-Markt und anderen Märkten:

Zeit:
Der Primäre Unterschied das auf lagerhändler bemerken zwischen den Forex-Markt und anderen Märkten ist Zeitrahmen. Forex-Handel ist immer in allen Zeitzonen während der Woche und sogar an den Wochenenden aktiv. Weitere Märkte in der Tat, tun ihr 24 Stunden, aber die Menge außerhalb ihrer primären Handelstages Mindest und unregelmäßig.

Mangel an Austausch:
Mangel an Austausch ist das nächste große Ding Das Forex mit anderen Märkten unterscheidet. Zwar gibt es börsenbasierten devisen broker in Form von Futures erfolgt die primäre Handelsplatz außerbörslich über Spotmarkt. Es gibt keine Möglichkeit für den Austausch von Devisen.

Die Transaktionsverarbeitung:
Das Fehlen von Exchange macht einen großen Unterschied in der Verarbeitung von Transaktionen. An der Börse ist ein Auftrag an einen Broker vorgelegt, der weiter den Handel mit einem anderen Händler oder über einen Austausch weiterkommt. Im spot-Forex wird der Handel von Kettemit getan direkt mit seinem Broker ausgeführt. Mit anderen Worten nehmen die Forex-Broker die andere Seite des Handels mit Kunden.

Der Transaktionskosten:
Der Mangel an Austausch und der direkte Trading eine weitere Differenz zwischen dem Aktienmarkt und dem Devisenmarkt. An der Börse die Makler Provision für jeden kaufen und verkaufen, was Sie tun, aber beim Forex Broker berechnen keine Provisionen. Sie profitieren von machen die Zinsdifferenz zwischen dem Angebot und Preise anbieten.

Marge Trading:
Im Gegensatz zu ist die Margin-Handel auf dem Forex-Markt an der Börse nicht Marge Darlehen. Im Forex-Markt leihen der Makler nicht Geld zum Kauf von Wertpapieren im Gegensatz zu den Aktienmarkt-Maklern. Es gibt keine solche Marge Interestcharged. Wie Sie Geld auf Einzahlung mit Ihrem Broker investieren, werden Sie tatsächlich Interesse an Ihrem Rand-Fonds verdienen.

Eingreifen:
Bei der Forex-Markt, eine Zentralbank oder andere nationale Währungs kauft oder verkauft Währung auf dem Markt mit dem Ziel, die Wechselkurse beeinflussen. Dies wird als Intervention. Es gibt keinen Eingriffe in den Aktienmarkt.

Leave a Reply

*