Die Handchirurgie leistet hervorragende Arbeit

Ein gesunder Mensch ist auf seine Hände angewiesen. Es gibt kaum einen Lebensbereich, wo er nicht mit seinen Händen zu Werke gehen muss. Ob es das Zähneputzen, das Schuhe- Zuschnüren oder das Kochen ist, die Hände sind das wichtigste Werkzeug eines Menschen. Die meisten Unfälle passieren im Haushalt und ein Großteil der Verletzungen ist im Handbereich anzusiedeln. Denn mit den Händen wird vieles erledigt und so manches gefährlich Gerät wird in die Hand genommen.

 

Die Handchirurgie befasst sich immer mit Verletzungen oder Beschwerden an den Händen. Ein Handchirurg ist gefordert, denn er muss mit Hilfe seines Teams dafür sorgen, dass seine Patienten bestens versorgt werden. Ob Leistungssportler, Hobby-Aktivist oder Büromensch, die Hände müssen im Alltag enorm viel aushalten. Die Belastung der Hände ist groß, auchaus dem Grund, da es für sie keine Alternativen gibt. Es braucht in vielen Fällen Handchirurgen, um die Beweglichkeit und das Wohlbefinden wieder zu garantieren.

 

In der Handchirurgie gibt es weitere Spezialisten, so sind erfahrene und exzellente Handchirurgen immer dann gefragt, wenn es zu Notfällen kommt. Ein Mikrochirurg kann hierbei einem Handchirurgen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Es gibt primäre und sekundäre Unfallfolgen. Es gibt auch die Handgelenkschirurgie und bei vielen Menschen gibt es angeborene Fehlbildungen an Händen und Handgelenken.

 

Die Handchirurgie ist von den großen Krankenhäusern nicht wegzudenken, in vielen Notfällen sind die Handchirurgen die ersten vor Ort, die das zu retten versuchen, was noch zu retten ist. Wenn Handchirurgen mit der Operation im OP-Saal fertig sind, dann ist damit ihre Arbeit noch lange nicht erledigt. Siemüssen sich auch im Nachhinein um die Versorgung des Patienten kümmern. Die Reha-Phase muss genau geplant und exakt durchlaboriert sein, damit die Genesung des Patienten erfolgreich verläuft. Im Leben geschehen viele Missgeschicke aus reiner Unachtsamkeit, deshalb sollte man bei häuslichen Arbeiten immer voll und ganz bei der Sache sein.

Leave a Reply

*