Sous Vide Garer Ratgeber Sousvidegarer.info

Sous Vide Garer – punktgenaue Zubereitung von Fisch, Fleisch und Gemüse

„Sous Vide“ kommt aus dem Französischen und bedeutet soviel wie kochen unter Vakuum. Bei einem Sous Vide Garer werden Lebensmittel wie Fisch, Fleisch und Gemüse in einem Vakuumbeutel zubereitet. Das erfolgt bei niedriger Temperatur (unter 100 Grad Celsius) in einem Wasserbad. Sous Vide ist somit eine Form des Niedertemperaturgarens. In den meisten Fällen reicht ein Sous Vide Garer allein jedoch nicht aus, um spezielle Sous Vide Rezepte zuzubereiten. Zusätzlich ist der Kauf eines Vakuumierers notwendig, um die jeweiligen Speisen luftdicht in einem Beutel verschließen zu können. Obgleich Sous Vide Garer teilweise lange Garzeiten aufweisen, bringen die Geräte doch zahlreiche Vorteile mit sich. Sie können beispielsweise die Vitamine in Gemüse erhalten oder Fleisch eine aromatische und würzige Note verleihen. Des Weiteren ist ein Übergaren nicht möglich und Sie können während des Garprozesses andere Arbeiten in der Küche verrichten. Sie müssen lediglich den fest vakuumierten Beutel zum Kochen in den Garer legen und abwarten. Wichtig ist, dass Sie die richtigen Temperaturen und Garzeiten auswählen. Gemüse erfordert beispielsweise deutlich höhere Temperaturen als Fisch. Der Rest ist nicht mehr als ein Knopfdruck. Früher waren Sous Vide Garer der gehobenen Gastronomie vorbehalten. Das hing damit zusammen, dass deren Nutzung sehr umständlich war. Die Geräte wurden jedoch stetig optimiert, weswegen sie sich mittlerweile auch in Privathaushalten zunehmender Beliebtheit erfreuen. Wir können die Nutzung dieser praktischen Küchengeräte definitiv empfehlen.

Wie Sie einen Sous Vide Garer finden

Es gibt mittlerweile viele Hersteller im Küchenbereich, die Sous Vide Garer herstellen und auf dem Markt anbieten. Einige beliebte Marken sind Severin, Steba und Klarstein. Diese sind jedoch nur einige von vielen Herstellern, welche die beliebten Küchengeräte anbieten. Daher kann man leicht den Überblick verlieren. Dennoch ist es an sich nicht schwer einen Sous Vide Garer zu finden. Allein in Küchenfachgeschäften dürften Sie eine enorme Auswahl vorfinden. Hier haben Sie zudem den Vorteil, dass Sie sich von einem Fachmann beraten lassen können. Das kann Ihnen den Kauf sehr erleichtert. Dennoch raten wir Ihnen zu einem Kauf über das Internet. Hier haben Sie nicht nur die größtmögliche Auswahl, sondern können auch die Preise miteinander vergleichen. Dadurch können Sie sich einen guten Überblick verschaffen und haben die Chance ein echtes Schnäppchen zu landen. In einem Fachgeschäft ist das deutlich schwieriger. Außerdem können Sie sich hier nicht entspannt nach hinten lehnen und einfach durch die jeweiligen Produkte durchklicken. Über das Internet müssen Sie lediglich den gewünschten Garer auswählen und können diesen direkt zu sich nach Hause bestellen. Im Internet gibt es eine Vielzahl an Händlern, welche die Küchengeräte anbieten. Angesichts der Tatsache, dass diese eine Menge Vorteile bieten, ist das allerdings auch wenig verwunderlich. Der Preis der Garer sollte Sie übrigens nicht abschrecken. Dieser mag zwar etwas hoch sein, jedoch dürfte Ihnen ein solches Gerät voraussichtlich lange Zeit zur Seite stehen.

Worauf Sie beim Kauf eines Sous Vide Garers achten sollten

So praktisch die Küchengeräte auch sein mögen, es gibt viele Dinge, die beachtet werden sollten, bevor Sie zu einem Kauf greifen. Von hoher Relevanz ist unter anderem das gebotene Fassungsvermögen. Dieses hängt davon ab, wo der Garer eingesetzt werden soll. In einem Singlehaushalt ist ein Gerät mit unter 4 Litern Fassungsvermögen plausibel. Für eine kleinere Familie hingegen sollten es schon mindestens 6 Liter sein. Soll das Gerät gar zur Bewirtung einer Großfamilie dienen oder im gastronomischen Bereich verwendet werden, sind 8 Liter aufwärts die richtige Entscheidung. Des Weiteren ist auch die zu erreichende Maximaltemperatur wichtig. Einige Geräte können keine Temperaturen erreichen, die zum Garen von Gemüse notwendig wären. Achten Sie also darauf, dass Sie einen Sous Vide Garer kaufen, der mindestens 85 Grad Celsius erreichen kann. Außerdem sollten die Temperaturwerte nicht zu sehr abweichen. Das trägt maßgeblich zu guten Garergebnissen bei. Schließlich ist die richtige Temperatur das A und O beim Garen. Ebenfalls wichtig sind hochwertige Materialien, da solche einen Langzeitgebrauch begünstigen. Der Bequemlichkeit halber sollte auch eine Reinigung nicht zu kompliziert sein. Im besten Fall ist der Garer spülmaschinengeeignet.

Weitere Informationen unter: http://sousvidegarer.info/
 

Leave a Reply

*