Warum Wellness nicht nur für Frauen ist

Der Mythos, dass Wellness nur für Frauen da sei ist längst überholt. Während früher Wellness hauptsächlich mit Kosmetik und Beauty zu tun hatte ist Wellness heute ein sehr weit gefasstes Gebiet, dass für jeden genügend Angebote bereithält.
Während Kosmetik, Ernährungsberatung und Bodyforming nach wie vor etwas ist das vorwiegend Frauen für sich nutzen, um ihren Körper in Form zu halten, einige Pfunde zu verlieren oder einfach um gut auszusehen, sind Massagen, Solebäder und Hot Stone Behandlungen etwas dass für jedes Geschlecht gleichermaßen geeignet ist.
Gerade Männern tut es gut, wenn sie nach einem stressigen Arbeitstag einfach mal eine halbe Stunde in einem schönen warmen Solebad verbringen, dass die Muskeln lockert und den stressigen Alltag in den Hintergrund treten lässt. Wer bei einem Solebad nicht ausreichend entspannen kann, der kann einen Schritt weitergehen und stattdessen in einen Floating Tank steigen. In einem solchen Tank befindet sich eine hoch gesättigtes Sole, deren Salzgehalt ungefähr dem Salzgehalt des Toten Meeres entspricht. Durch den hohen Salzgehalt erhält der Körper einen so starken Auftrieb dass er in dem Floating Tank fast schwerelos treiben kann. Dieses Gefühl der Schwerelosigkeit in Verbindung mit vollkommene Ruhe führt dazu dass man auch innerlich komplett zur Ruhe kommen kann und so nach und nach alle stressigen und hektischen Gedanken aus dem Alltag in den Hintergrund verschwinden. Eine solche Entspannung führt dazu dass man im Anschluss wieder erfrischt mit neuer Kraft in den Alltag zurückkehren kann.
Doch auch für Männer die unter starken Verspannungen leiden gibt es im Wellness Studio genügend Angebote. Ob man sich bei einer Hot Stone Behandlung unter der wohligen Wärme der Steine einfach nur entspannen möchte oder ob man die Verspannungen nicht lieber doch gleich mithilfe einer Hot Stone Massage oder einer Lomi Lomi Massage weg massieren lassen möchte bleibt den persönlichen Entscheidungen und Vorlieben überlassen.
Doch immer mehr Männer nutzen neben den Angeboten der Wellnessstudios die optimal für Männer geeignet zu sein scheinen auch die eher für Frauen geeigneten Wellnessbereiche wie zum Beispiel die Ernährungsberatung. Gerade sie kann der Schlüssel dazu sein aus einem ausgelaugten Zustand wieder in einen frischen und ausgeruhten Zustand zurückzukehren. Fehler bei der Ernährung können langfristig weit reichende Folgen nach sich ziehen die im einfachsten Falle von Übergewicht bis hin zu echten Mangelerscheinungen reichen. Eine gute Ernährungsberatung kann diesen Krankheiten vorbeugen und nicht nur helfen lästige Pfunde zum Schmelzen zu bringen, sondern auch durch Ernährungsanpassung dazu beitragen dass der Alltag wieder mit mehr Energie bewältigt werden kann.
Noch ist es selten dass sich Männer einer kosmetischen Gesichtsbehandlung unterziehen doch auch dies nimmt immer mehr zu, da auch Männer die im Berufsleben stehen immer mehr auf ihr Äußeres achten müssen und ein frisches gepflegtes Aussehen oftmals für sie eine Visitenkarte darstellt, die ihnen hilft einen Kunden von sich zu überzeugen.
So beginnt die Frauendomäne der Wellness allmählich zu schwinden und verteilt sich gleichermaßen auf Männer und Frauen. Selbst wenn es einem Mann anfangs merkwürdig vorkommen mag in ein Wellness Studio zu gehen, so wird er bald feststellen dass es dort genügend Angebote gibt die seinem Geschmack entsprechen und ihm helfen ein wenig zur Ruhe zu kommen und Kraft zu schöpfen.

Leave a Reply

*