Amsterdam immer eine Klassenfahrt wert

Amsterdam erfreut sich bei Touristen mit ständiger Beliebtheit Bestimmt auch durch seine Grachten, Edamer und Museen, sind jedenfalls bedeutende Wahrzeichen von Amsterdam. Durchaus hat diese flippige und fortschrittliche Stadt ganz anderes noch vorzuweisen..
Amsterdam ist berühmt für seine Kunstgeschichte. Berühmte Maler wie Rembrandt und Vincent van Gogh haben dort gewirkt. Die Werke können in den beeidruckenden Galerien der Hauptstadt besichtigt werden.

Der Kerker

Die Ausstellung des Amsterdamer Dungeon führt die Teilnehmer in 11 Shows die düstere Vergangenheit der Stadt vor. Das Dungeon ist eine geniale Mischung aus Grusel und Geschichte und gehört bei den jüngeren Schülern zu den Hauptattraktionen Amsterdams.

Widerstandsmuseum

Das kleine Museum vergegenwärtigt in einer Dauerausstellung den Widerstand der Niederländer gegen Nationalisten im Zweiten Weltkrieg
Die Teilnehmer werden authentisch in das damalige Geschehen integriert.

Besichtigungsmühle De Adriaan in Haarlem

Die Museumsmühle zählt zu den bekanntesten Mühlen Hollands und wurde im 18. Jahrhundert fertiggestellt. Im Jahre 1932 brannte sie bis auf die Fundament nieder und wurde vor einem Jahrzehnt wieder aufgebaut. Die aus 4 Stockwerken bestehende Ausstellung zeigt die Funktionsweise einer Windmühle und zeigt den Besuchern eindrucksvoll, wie erneuerbare Energie entsteht.

Weitere Informationen zu einer Klassenfahrt nach Amsterdam finden Sie auf unserer Internetpräsenz für Ihre Schülerreise. Mit Vergnügen beraten wir Sie ebenso persönlich. Bitte rufen Sie uns unter der Nummer 07433 999350.

Schuster-Reisen GmbH
Stefan Schuster
Jurastraße 11
72336 Balingen

Klassenfahrten mit Schuster-Reisen

Leave a Reply

*