Die Seele baumeln lassen in Bayern

München ist eine der größten und schönsten Städte Deutschlands. Jährlich zieht es Millionen von Touristen in die Stadt zu allen möglich Anlässen, oder aber auch nur zum Sightseeing. Im September ist es wieder so weit und das größte Volksfest der Welt beginnt wieder. Aus allen Ländern der Welt reisen die Menschen an um die Atmosphäre des Oktoberfests zu erleben und einfach nur einmal dabei zu sein, wenn es heißt: „O‘zapft is!“ Um allerdings ein Zimmer in München für diese Zeit zu bekommen, muss man schon Monate im Voraus ein Hotel gefunden haben, dass möglichst eine zentrale Lage hat und auch von der Ausstattung nichts zu wünschen übrig lässt. Hotels am München Hauptbahnhof bieten genau das. Man kann in wenigen Minuten zu Fuß zum Oktoberfest laufen oder man ist, auch zu nicht Wiesn-Zeiten innerhalb kürzester Zeit in den Einkaufsmeilen der Stadt, in Museen oder an wichtigen Sehenswürdigkeiten. Auch wenn man in den Sommerferien Zeit im eigenen Land verbringen möchte, bietet München viele Möglichkeiten um Spaß zu haben und sich zu erholen. Im Englischen Garten kann man die Sonne genießen, im Tierpark Hellabrunn die exotischsten Tiere sehen und die vielen Schlösser und Burgen bieten einen Einblick darüber wie das Leben als König wohl gewesen sein muss. Das Meer fehlt? Dafür gibt es in und um München herum viele schöne Seen, an denen man die Seele baumeln lassen kann. Hotelzimmer München sind zu bestimmten Zeiten aber oft schwer zu finden, deswegen dringend den Urlaub früh genug planen und ein angemessenes Hotel buchen, in dem man sich wohlfühlen kann.

Leave a Reply

*