Südtirol – Ein Mekka der Erholung

Erholung für Körper und Geist

Südtirol ist durchaus bekannt,  aber dennoch haben noch nicht alle das schöne Fleckchen Italiens für sich entdeckt.  Südtirol hat wirklich für jedermann etwas zu bieten, so auch im Bereich Wellness und Erholung.  Online-Reiseanbieter wie www.quality-hotels.it bieten günstige Südtirolreisen im Internet an. Für Aktive bietet Südtirol ein besonderes Angebot, wie das Wildbad Innichen oder den Heidensteig Troi Paian. Dieser historische aus der Bronzezeit, der ursprünglich Troi Paian genannt wurde, führt vom Eisacktal über die Dolomiten bis hin in die Venezianische Tiefebene. Aber man muss in Südtirol nicht unbedingt aktiv werden, wer das Leben genießen und vom Trubel des Alltags entfliehen möchte, der ist in Südtirol genau richtig. Hier gibt es eine große Auswahl an Wellnessstätten an den Pisten Südtirols.

Südtirol und die Dolomiten genießen

Südtirol hat viel zu bieten, und das schon seit langer Zeit. Die Dolomiten stehen seit nun Jahrmillionen und sind seit 2009 zum Unesco Weltnaturerbe geworden. Dabei erreichen die Spitzen eine Höhe von über 3000 Metern. Die imposanten Felsgebirge sind schön zu bewundern und für Abenteuerlustige auch zu besteigen. Ebenso ist es möglich die tolle Berglandschaft mit dem Rad oder auf Skiern zu erkunden und an einer der vielen Almhütten Halt zu machen. Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall, denn die Dolomiten bestechen geradezu durch ihre Schönheit. Abhängig von dem was man mag, kann man die Dolomiten vom Fuß des Berges oder auch von der Spitze genießen, in jedem Fall lohnt es sich auch mal die Dolomiten zu besteigen, da auch die Lust in diese Höhe eine besondere ist.

Ski- und Snowboard fahren in Südtirol

Jedem Menschen ist bekannt, dass Südtirol äußerst attraktiv für Winterurlauber ist. Ob man nun Snowboard oder Skilaufen möchte spielt dabei keine Rolle. Eine unzählig große Auswahl an Pisten bieten einem immer wieder neue Möglichkeiten die Berge hinunter zu fahren. Wem es nicht reicht die Pisten alleine runterzufahren, der kann auch einen der vielen Snowparks besuchen und dort seine Adrenalinstöße sammeln.

Leave a Reply

*