Wandern – ein Symbol für die bürgerliche Emanzipation

Jeder arbeitssame Mensch hat Anrecht auf Freizeit und Urlaub. Viele gestalten die Freizeit mit sportlichen Aktivitäten. Diese Menschen werden wohl auch ihren wohlverdienten Urlaub aktiv verbringen. Das Wandern ist seit zwei Jahrhunderten ein Thema in der bürgerlichen Gesellschaft. Zur Zeit der Aufklärung empfand man das Wandern als eine neue Art der Fortbewegung. Viele sahen im Wandern ein Symbol für die aufklärerische Emanzipation des Bürgertums gegenüber dem Adel. Man wollte mit dem aufrechten Gang und offenen Augen die Welt neu erkunden.

 

Volk und Natur galt es ab da ungetrübt von Kutschenfenstern zu beobachten. Die freie Sicht in die Welt war ein Weg in Richtung Romantik. Man schaute auf den Wanderungen vor allem auf die politischen und sozialen Gegebenheiten der durchwanderten Landstriche. Noch heute wird das Wandern nicht nur als sportliches Fortbewegen verstanden, sondern man will beim Wandern Land und Leute besser kennen lernen. Auf dem Sonnenplateau Mieming in Tirol kann man besonders im Winter gut durch vom Schnee verzauberte Landschaften spazieren.

 

Auf der Internetseite http://www.sonnenplateau.com/winter/winterwandern.html kann man nachlesen, wo man die schönsten Panoramen einfangen kann. Der Blick richtet sich doch stets von innen nach außen. Die gesammelten Eindrücke sind wie Balsam für die Seele, das Herz erwärmt sich in der vollendeten Pracht der Natur. Die Romantiker selbst waren es, die das Bild des Wanderns bis heute prägten. Ihr Streben war die Suche nach der Einsamkeit, die Kontemplation, denn sie wollten sich selber im Kosmos wiederfinden.

 

Jeder Tag in der frischen Luft ist eine Bereicherung fürs Leben. Man braucht nicht notgedrungen den Adrenalinkick, der Extremsport ist eben nicht jedermanns Sache. Doch es gibt nichts Schöneres, als mit Hund und den Kindern durch verschneite Wiesen zu stapfen. In Tirol gibt es viele schöne Gegenden, doch die Kenner von Tirol wissen ganz genau, das Sonnenplateau Mieming ist ein ganz spezielles Gebiet, um Erholung und Entspannung zu erfahren.

Leave a Reply

*