Die größte Weltorganisation

Heute übersteigt die Anzahl der Menschen die 7-Milliarden-Grenze. Das ist ein Weltrekord aller Zeiten, der täglich verbessert wird. Man plant, dass in den nächsten 20 Jahren die Zahl der Erdbewohner sogar 9 Milliarden erreichen wird. Zusammen mit der Anzahl der Menschen wachsen auch die Riesenorganisationen, welche sich um das Wohl der Bewohner, Dienstleistungen und die Herstellung der benötigten Gegenstände kümmern. Über die Größte unter Ihnen erzählen wir im heutigen Artikel.

Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten von Amerika. Stelle sich mal eine Organisation vor, die mehr als 3 Millionen Mitarbeitern hat. In der Welt gibt es viele Staaten, die nicht mal so viele Einwohner haben. Das ist die größte Organisation in der Welt, die sich um die Sicherheit des Weltmachtstaates kümmert. Das Hauptquartier des Ministeriums befindet sich in Washington, USA. Ebenfalls besitzt diese Organisation die größte Verwaltung. Im Verteidigungsministerium arbeiten viele Menschen, die nie im realen Krieg gewesen sind. Auf ihrem Schreibtisch befinden sich lediglich Ringbücher, Schachteln und Computer.

Den zweiten Platz unter den personalreichsten Weltorganisationen belegt die chinesische Armee. China wird in den nächsten Jahrzenten oder sogar schon früher die mächtigste Wirtschaftsmacht. Dazu kommt, dass dieses Land schon jetzt die meisten Bewohner hat. Es ist nicht verwunderlich, dass für das Aufrechterhalten der Ordnung im Land, dessen Führung sich nicht immer an die demokratischen Prinzipien hält, benötigt man eine Riesenarmee. Eben die chinesische Armee ist die größte in der ganzen Welt – 2,2 Millionen aktive Soldaten. Das Hauptquartier der Armee befindet sich in Peking, China.

Zwei größte militärische Organisationen und die Einzelhandelskette in den Vereinigten Staaten von Amerika „Walmart“. Das seltsame Trio. Aber eben „Walmart“ belegt den 3. Platz. Diese Organisation hat lediglich ein kleines Bisschen weniger Mitarbeiter als chinesische Armee – 2,1 Millionen. Dieser Einzelhandelskonzern verwaltet Geschäfte in 15 verschiedenen Staaten. Einen großen Teil der Belegschaft macht die Abteilung für Logistik aus. Aus dem Grund, dass diese Organisation das effizienteste Warenlieferungssystem anbietet, können andere Marktteilnehmer sie nicht überholen. Jede Schachtel im „Walmart“-Netz wird am effektivsten von einem Standort zum anderen bewegt. „Walmart“ hat das Zentralbüro in Bentonwille, Bundesstaat Arkansas.

Jeder von uns kennt das Symbol dieser Gesellschaft – ein Clown mit einem gelben Overall und roter Perücke. Das ist das Symbol von McDonald’s Restaurant. Zum Symbol wurde auch die rote Schachtel, in der Kinder neue bekannte Spielsachen finden. In der McDonald’s Nahrungsmittelkette arbeiten mehr als 1,7 Millionen Mitarbeiter. Ein großes Problem bei der Organisation ist die hohe Fluktuation der Arbeitnehmer. Die Gehälter sind in einem Kettenrestaurant gering, die Arbeit dagegen schwer, deswegen werden hier hauptsächlich junge und unerfahrene Menschen beschäftigt. Sie bemühen sich, nicht all zu lange zu bleiben. Ein Ringbuch mit dem Lebenslauf der potenziellen Mitarbeitern wird täglich von der Leitung dieser Restaurants durchgeschaut.

Die chinesische nationale Erdölkorporation – das ist ein Unternehmen, dessen Ziel ist, zu gewährleisten, dass die Riesenökonomie Chinas nicht an Kraftstoffmangel leidet. Heute investiert die Gesellschaft ungeheuere Summen in die Entwicklungsländer Asiens und Afrikas, wo eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, Erdöl- und Gasvorkommnisse zu finden. 1,7 Millionen Mitarbeitern werden von dieser mit Hauptsitz in Peking agierenden Organisation. Die Arbeit läuft allerdings nicht immer reibungslos ab: Im letzten Jahrzehnt wurde das Unternehmen für viele Erdöllaustritte und andere ökologische Katastrophen in den Ländern, in denen es aktiv ist, verantwortlich.

State Grid Corporation of China hat 1,6 Millionen Mitarebeiter. Die Menge der Arbeitnehmer kümmert sich, dass die wachsende chinesische Wirtschaft genug Strom zur Verfügung hat. Diese Gesellschaft ist durch ihre Riesenprojekte und nicht immer humane Vorgehensweise bekannt geworden. Erst vor Kurzem blieben Millionen von Menschen ohne Dach wegen des Baus eines Wasserkraftwerkes.

1,4 Millionen Menschen, von denen lediglich 3 % zur Führung gehören. Das ist die staatliche Gesundheitsorganisation des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland. Viele Ärzte, ArzthelferInnen und andere Menschen mit medizinischer Bildung kümmern sich um die Gesundheit der britischen Bürger.

Die Analyse der größten Organisationen der Welt ergibt folgendes Bild. Die westlichen Länder kümmern sich um den Handel, Dienstleistungen und Gesundheit, die Republik Chinas um die Bodenschätze sowie Wirtschaftswachstum. Welche Investitionen sich rentieren werden, wird die Zukunft zeigen.

Leave a Reply

*