Erfolgreich mit NLP

Jeder Mensch steht irgendwann in seinem Leben einmal vor einer Entscheidung, die ihm besonders schwer vorkommt. Das Gefühl, eine Entscheidung treffen zu müssen und nicht zu wissen, ob man sich richtig entscheidet, ist sehr menschlich und genau betrachtet auch sachlich nicht von der Hand zu weisen, denn man weiß ja nie, was die Zukunft bringen wird. Oft ist es daher eigentlich viel wichtiger, dass man zu der Entscheidung, die man trifft, stehen kann und dafür schon im Vorfeld viel nachdenkt, abwägt und vergleicht, um nachher nicht das Gefühl zu haben, man habe etwas Wesentliches übersehen oder vernachlässigt.

Manchmal braucht man auch einen kompetenten und erfahrenen Ratgeber, um sich über die eigenen Motive und Ziele klarer zu werden. Ein NLP Coach ist kein Therapeut, der seinem Patienten sagt, woran er leidet und welche Medizin es dagegen gibt. Er hilft seinem Klienten vielmehr zu einer größeren Selbsterkenntnis, die sich direkt in der Sicherheit des Betreffenden niederschlägt und ihn in Zukunft befähigt, auch auf seine Mitmenschen besser einzugehen. In einem NLP Kurs oder Seminar werden anwendbare und sinnvolle Techniken zur zwischenmenschlichen Kommunikation gelehrt und gelernt, aber vor allem geht es dabei um Selbsterfahrung. Wer nicht nur einen Anfängerkurs machen, sondern selbst auf dem gebiet des NLP tätig werden und damit anderen helfen möchte, der kann weiterführende Kurse belegen und sich nach bestandener Prüfung NLP Master oder selbst NLP Coach nennen. Anforderungen und Dauer dieser Kurse und der Prüfungen sind festgelegt, so dass niemand sich mit solch einem Titel schmücken darf, der nicht vorher auch eine adäquate Ausbildung absolviert hat.

Leave a Reply

*