Kleiner Luxus bedeutet große Verantwortung

Von klein auf bekommen wir, wenn alles gut läuft, alles, was wir brauchen, um erwachsen zu werden. Es ist immer genug zu Essen und zu Trinken da, wir haben Spielsachen und auch der Weihnachtsmann lässt uns nie im Stich. Als Jugendlicher ist es nicht anders, denn die Eltern werden schon dafür sorgen, dass ihr Fleisch und Blut immer mit den angesagtesten Klamotten zu Schule geht und die neuste Technik besitzt, die es am Markt gibt, um mit anderen mithalten zu können.

Ist man dann erwachsen und stellt fest, wie schwierig es ist, für sich allein zu sorgen, fängt man auch an die Dinge mehr zu schätzen. Nun hat nicht jeder nach der Schule sofort einen Job, mit dem er sich seinen eigenen, kleinen Luxus finanzieren kann. Also fängt man an zu suchen und ist vorerst auch sehr optimistisch. Ist einige zeit verstrichen und die Suche war erfolglos, stellt sich schon eine gewisse Unzufriedenheit ein, denn abgesehen davon, dass man nichts Produktives leistet, kann man sich nicht mehr so viel gönnen.

Das Internet kann eine große Hilfe sein, wenn es darum geht, einen Job zu finden. Es bietet massenhaft Jobbörsen, bei denen man sich registrieren und Stellenanzeigen kostenfrei anschauen kann. Da die meisten Jobbörsen auch gleich die Möglichkeit der Online-Bewerbung anbieten, ist diese in Windeseile beim Empfänger und muss nicht erst mühselig zum Briefkasten gebracht werden.
Eine schnellere Möglichkeit, nach freien Stellen Ausschau zu halten und sich zu bewerben, gibt es nicht, also sollte man diese Chance einfach nutzen, um sich endlich wieder ab und an etwas Gutes tun zu können.

Leave a Reply

*