Unglücklich und solo – Auf diese Art bekommt man seinen Ex nochmal zurück

Sobald man verlassen wird, sitzt solch ein Schock häufig tief und viele Leute wissen nicht einmal, aus welchen Gründen es zum Beziehungsaus gekommen ist und haben bloß noch ein Bedürfnis: Den Herzschmerz und Liebeskummer hinter sich zu lassen aber auch seinen Ex wieder zurückgewinnen. Dies ist jedoch simpler erwähnt als getan, denn etliche Leute haben auf die Frage “Wie bekomme ich meinen Ex zurück?” keinerlei Lösung. Sobald der Entschluss steht, den Ex zurückgewinnen zu wollen, muss man vor allem durchdacht vorgehen.

Auf überhaupt keinen Fall sollte man, nur um den Ex wieder zu bekommen, unüberlegt handeln. Es ist klar, dass die Stimmungen nach einer Trennung überhand erhalten und man verzagt, aber um solch eine Beziehung retten und eine Ex Freundin zurück erobern zu können, nutzen solche Gefühlsausbrüche sehr wenig. Ausdauer ist bei diesem Bestreben, den Expartner aufs Neue zu erobern, das oberste Gebot: Lieber überhaupt nichts übereilen und insbesondere gar keinen Druck aufbauen. Es ist passender, sobald man die Freizeit dafür verwendet, um so an sich selbst zu arbeiten und um zu versuchen herauszufinden, was man in dieser Beziehung falsch gemacht hat.

Hat einem ein Expartner zum Beispiel immer wieder vorgeworfen, dass man zu eifersüchtig ist, könnte man sich entweder selbst ins Zeug legen, an solch einem Verhalten etwas zu ändern gegebenfalls einen Therapeuten aufsuchen. Es kommt bei dem Ex überraschend gut an, wenn man sagt, dass man willens ist, an sich selbst zu arbeiten, denn damit merkt der Expartner, dass die Beziehung einem ernst ist und man diese Schuld ebenso bei sich selbst sieht. Ebenso müsste versucht werden, Distanz zu wahren, denn dem Expartner hinterherzurennen sorgt bloß dafür, dass er genervt reagiert. Auch ein Ratgeber für die Partnerschaft kann sehr hilfreich sein.

Ohne Umgang merkt der oder die Ex aber möglicherweise schon bald, was genau ihm entgeht und auf welche Art er den anderen misst. Ein anderer Vorschlag ist, sich selbst erstrebenswert zu machen und das beinhaltet hauptsächlich, dass man sich daher nicht selber bemitleidet, stattdessen handlungsfähig wird, Freude am Leben hat wie auch so frei wie möglich erscheint. Hierzu gehört jedoch in keinster Weise, den Exfreund an seiner Liebe zweifeln zu lassen, denn dem Exfreund soll bloß klar werden, was für ein toller Mensch man doch im Grunde ist sowie was dieser allesamt verlieren würde, sofern dieser an der Situation festhält.

Leave a Reply

*