Wohnungssuche – Wohnungen in Innsbruck

Die Wohnungssuche in Innsbruck kann zu einem kleinen Martyrium werden, da der Wohnungsmarkt stark überlaufen ist. Innsbruck hat eine enorm hohe Zuwanderungsquote, und das seit vielen Jahren. Somit sind in der Regel meist weniger Wohnungen in Innsbruck am Markt erhältlich, zur Miete und zum Kauf, als tatsächlich benötigt werden. Zudem fehlt der Stadt aus geographischen Gründen schlicht weg der Platz, um für adäquaten Nachschub sorgen zu können.

Interessanterweise tut dies der Popularität der Tiroler Landeshauptstadt keinen Abbruch. In den jährlich ermittelten Rankings rangiert Innsbruck Jahr für Jahr auf den Top-Plätzen, wenn es um Zuwanderungszahlen geht. Ebenfalls, nahezu als zwingende Konsequenz, ist Innsbruck top-bewertet, wenn es um die Lebensqualität der Stadt geht. Leider geht dies auch zulasten der qm² Preise, die in Kombination mit dem Wohnungsmangel drastisch ansteigen.

Wer nun also nach geeigneten Wohnungen Innsbruck sucht, braucht einen langen Atem und muss dazu bereit sein, vergleichsweise mehr zu bezahlen, als anderenorts. Darüber sind sich aber nahezu alle Personen im Klaren, die in Innsbruck eine Wohnung zur Miete oder zum Kauf suchen. Dennoch muss man natürlich dazu bereit sein, auf die eine oder andere Wunschvorstellung zu verzichten – ansonsten wird die Wohnungssuche endlos andauern.

Die Stadt selbst ist natürlich bemüht, adäquate Wohnungen zur Verfügung zu stellen und versucht auch immer wieder aufs Neue Wohnraum zu schaffen. Zudem werden Altbauwohnungen regelmäßig saniert und modernisiert. Vor allem Neubauten sind leider eher spärlich gesät, vor allem im Vergleich zur Nachfrage. Allerdings sind diese hochmodern und entsprechen all jenen Vorstellungen, wie sie vor allem junge Familien suchen und gerne äußern.

Wohnungen in Innsbruck und Wohnanlagen, die neu errichtet werden und wurden, sind energieeffizient und wurden sehr Energie- und Umweltschonend errichtet. Hierfür lohnt es sich auch, etwas höhere Preise zu bezahlen, da sich diese Wohnungen vor allem auf lange Sicht rentieren werden. Diese können auch als Altersvorsorge und schöne Erbanlage betrachtet werden.

Leave a Reply

*