Bergsport im Trend

Das Klettern erfreut sich mittlerweile in ganz Deutschland großer Beliebtheit. Nicht nur im Winter befinden sich die Kletterfreunde in den Kletterhallen. Das Training in einer Kletterhalle wird gerne dafür verwendet, um sich für einen Urlaub in den Bergen vorzubereiten. Im Vergleich zum Klettern am Fels ist die Kletterausrüstung für das Hallenklettern nicht so umfangreich. Zu der Kletterausrüstung gehören in beiden Fällen eine bequeme Kletterhose, Kletterschuhe, Klettergurte und verschiedenes Kletterzubehör. Mit dazu gehört ein Seilsack, Kletterseile für das Klettern im Vorstieg, Chalk, Chalk Bag, Sicherungsgeräte und Karabiner. Crashpads sind beim Bouldern sehr beliebt und wichtig und im Falle eines Falles wird mit Hilfe der dämpfenden Aufprallfläche eine Stauchung minimiert.

Die richtige Ausrüstung zusammenstellen

Abgesehen von der Basis-Ausrüstung gibt es natürlich auch immer noch weiteres Zubehör für das Kletter zu kaufen. Zum Klettern im Freien gibt es natürlich noch eine weitere Kletterausrüstung und dies sind wärmende und wetterfeste Jacken, Klettertaschen, Kletterrucksäcke, Kletterschlingen, Leitern, Kletterhammer, Express-Sets, Keile und Haken, Anker und Kletterhelme. Im Alpinen Bereich gehören auch die wärmende Kletterunterwäsche, Kletterhandschuhe, Gletscherbrillen und Biwaksäcke hinzu. Auf Klettertouren sollte auch ein Erste-Hilfe-Set mitgenommen werden, denn bei Wetterumschwüngen kann es wie der Biwaksack lebensrettend in Notsituationen sein. Damit das Leben nicht an dem seidenen Faden hängt, gibt es für die Kletterausrüstungen viele Vorschriften zu erfüllen.

Die Vaude Jacken

Die Jacken von Vaude werden ausgezeichnet durch die hohe Qualität der Produkte, durch die Langlebigkeit, durch die Leidenschaft für berge und durch den respektvollen Umgang mit Natur und Mensch. In der europäischen Bergsport-Szene gehört Vaude in der heutigen Zeit zu einem der führenden Namen. Weltweit werden outdoorbegeisterte Menschen mit der Outdoorbekleidung ausgerüstet. Zusätzlich zu den Vaude Jacken gibt es auch Zubehör und Ausrüstung. Vaude Jacken integrieren Design und Funktionalität. Bei Wetter und Wind werden die Jacken mit den Funktionen, Trends und der Vielfalt an Farben allen Ansprüchen gerecht.

Sehr gute Jacken

Sämtliche Produkte von dem Unternehmen werden umweltfreundlich hergestellt. In der gesamten Outdoor-Branche entspricht Vaude für Öko Produkte den strengsten Umweltstandard. Großer Wert wird auch die Produktionstechnologie und auf die verwendeten Materialien gelegt. Auch wenn die Produkte das Green Shape Gütesiegel tragen und somit aus 90 Prozent recycelten Materialien bestehen, dann ist das Design dennoch elegant und modisch. Die Jacken können zu einem eleganten Outfit oder auch zum Business-Look sehr gut kombiniert werden. Ein Körper wird mit den Jacken zuverlässig vor Regen und Wind geschützt. Bei jedem Wetter gibt es sicheren Schutz und die Jacken bieten Bewegungsfreiheit.

Leave a Reply

*