Handyvertrag – Was tun bei schlechter Bonität?

Viele Konsumenten, die Probleme mit ihrer Kreditwürdigkeit haben, scheuen sich bei der Neuanschaffung eines Handys einen Pre-paid Vertrag abzuschließen. Sie sind nicht selten durch den sorglosen Umgang mit ihrem Mobiltelefon in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Sie konnten letzten Endes die monatlichen Gebühren nicht mehr zahlen und haben sich einen Eintrag bei der Schufa eingehandelt. Für diese Gruppe ist es schwierig, einen neuen Handyvertrag zu bekommen. Wie bekommt man einen Handyvertrag trotz negativer Schufa?

Für diese Zielgruppe bieten einige Vermittler Verträge auch ohne Schufaprüfung an. Meist liegen jedoch die Preise dieser Verträge weit über dem Schnitt. Je nachdem wie schwerwiegend der Eintrag bei der Schufa ist, werden auch hohe Kautionszahlungen angefordert.

Wer in dieser Situation flüssig ist, sollte sich nach einem All-Net Flat Tarif umschauen. Das Risiko für Anbieter und den Vertragsnehmer ist überschaubar. Eine Alternative sind Pre-paid Tarife. Der Unterschied zum Postpaid ist, dass zuerst ein Guthaben aufgeladen werden muss, das dann durch Nutzung für Telefongespräche, SMS oder Datendienste aufgebraucht wird. Viele befürchten, dass im ungünstigen Fall während eines Gesprächs das Guthaben verbraucht ist und das Gespräch abrupt endet.

Um dieses Problem zu vermeiden, bieten die modernen Tarife die Option, das Guthaben automatisch bei Unterschreitung eines Mindestguthaben aufzuladen. Darüber hinaus bieten einige Gesellschaften wie Blau.de und Fonic bei diesen Tarifen eine zusätzliche Kostenkontrolle. Alles was darüber hinaus vertelefoniert wird oder für den Datentransfer verbraucht wird, wird im jeweiligen Monat nicht mehr belastet.

Ansonsten kann das Guthaben manuell per SMS, Überweisung, Kauf einer Karte oder am Geldautomaten aufgeladen werden. Wer sich eine monatliche Grenze setzen will, kann auch Anfang des Monats per Lastschrift sein Guthaben mit einen jeweils festen Betrag aufladen lassen und es dann abtelefonieren.

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Möglichkeiten mit einem Prepaid Vertrag komfortable Bezahlfunktionen zu nutzen und dabei seine Kosten stets zu kontrollieren, ohne dabei langfristige Verträge mit den Mobilfunkanbietern einzugehen.

Leave a Reply

*