Was man über die Free SMS wissen sollte

Im Internet ist es möglich SMS zu schreiben ohne dafür nur einen Cent bezahlen zu müssen. Das Ganze läuft unter dem allgemeinen Synonym “Free SMS”. Bei einer solchen Free SMS handelt es sich um eine Kurznachricht die über eine Internetseite, meist mittels Formular versendet wird. Hier einfach die Empfängernummer sowie der entsprechende Nachrichtentext eingegeben und schon kann die SMS versendet werden. Manche Services erlauben es zudem die eigene Nummer mit anzugeben, damit der Empfänger der Nachricht auch direkt auf diese antworten kann.

Was bei der Free SMS allerdings im Vergleich zur normalen SMS besonders ist, ist die Tatsache dass Werbung angehangen wird. Die Werbung wird in Form eines kurzen Satzes / Textes an die Kurznachricht angehangen. Dabei wird die Maximallänge der SMS meist gekürzt da die Zeichenanzahl unter dieser Werbung leidet. Dennoch, auch wenn man zunächst anderes glauben könnte, ist dieser Werbung im Sinne der User. Schließlich können die Provider solcher Dienste ihre Leistungen nur deshalb anbieten weil sich die Free SMS durch Werbung selbst finanziert. Meist ist aus gleichem Grund auch auf dem Portal selbst Werbung.

Vergleicht man aber dieses eher geringfügige Ärgernis damit dass sich die Netzanbieter SMS teils bis zu 30 Cent kosten lassen, so können viele mit der Werbung durchaus leben. Können durch die Free SMS die Handykosten doch deutlich gesenkt werden.

Meist empfiehlt es sich solche Free SMS Anbieter zu nutzen die ihre Dienste ohne Anmeldung anbieten. So muss man sich keine lästigen Passwörter merken, sich nicht erst registrieren und auch nicht einloggen um die SMS zu versenden.

Leave a Reply

*