Elektroinstallationen müssen von Fachleuten erledigt werden

Bei jedem Bau eines Gebäudes ist die Stromversorgung ein wesentlicher Bestandteil dafür, dass das Haus bewohnbar ist. Ohne Licht und ohne die nötigen Steckdosen und Schalter ist ein Haus alles andere als komfortabel. Die Welt von heute ist eine Welt voller Lichter, denn ohne Energie und künstliches Licht ist das Leben in der Zivilisation undenkbar. Die elektrischen Anlagen müssen so installiert werden, dass alles funktioniert und dass die Gefahr eines Stromschlages gleich null ist.

 

Bei den Elektroinstallationen gibt es viele Sachen zu bedenken. Ein Elektroinstallateur darf die entsprechenden Arbeiten nur durchführen, sofern er für diese verantwortungsvollen Aufgaben geschult bzw. qualifiziert ist. Es gibt bei den elektrischen Installationen gewöhnlich zwei Arten der Durchführung. So gibt es die zentrale Installation und Planung. Sie hat den großen Vorteil, dass alle wesentlichen Betriebsmittel in einem Verteiler zusammengefasst sind. Auf diese Weise ist beim Auftritt eines Fehlers die Suche unkompliziert und schnell durchführbar.

 

Die Elektroinstallationen, die auf die dezentrale Weise durchgeführt werden, haben den Vorteil, dass deutlich weniger Kabel und Leitungen verlegt werden müssen. Es ist somit eine bessere Anlagenübersichtlichkeit gegeben. Auch die niedrigen Kosten und der deutlich verbesserte Brandschutz sprechen für die dezentrale Variante.

 

Die Elektroinstallateure müssen bei den Elektroinstallationen viel Material einbringen, denn das Errichten von elektrischen Anlagen muss für lange Zeit erledigt sein. Somit sind die Kabel, Schalter usf. immer neu und ohne Mängel. Die Verlege-Arten sind ein weiterer Aspekt, den sich ein Hausbauer stellen muss. So gibt es drei wesentliche Arten von Installationen. Die Installation auf Putz, die vor allem in Kellern und Garagen angewandt wird, die Installation unter Putz, die in Wohn-und Büroräumen angewandt wird und zuletzt die Installation im Putz, diese wird zum Bespiel mit der Stegleitung im Putz angewandt. Die Stromzufuhr ist in allen modernen Bauten das Um und Auf für ein gutes und komfortables Leben. Ohne Strom geht heutzutage gar nichts mehr!

Leave a Reply

*