Männer und Frauen

Der genetische Aufbau eines Menschen und einer Topfpflanze sind zu über 80% identisch. Die Verwandtschaft zwischen einem Menschen und einem Schimpansen liegt bei über 90%. Und Männer und Frauen? Manchmal kommt es uns so vor, als kämen sie von zwei unterschiedlichen Planeten. Käme ein Alien auf unseren Planeten könnte es vermutlich Männer und Frauen zunächst nicht unterscheiden. Hier ein bisschen mehr Fettgewebe an der Brust und vielleicht eine unterschiedliche Stimmlage. Manchmal auch nicht. Doch wir sind in der Lage die Feinheiten festzustellen. Vor allem bei allem, was uns sehr vertraut ist. So etwa bei den Gesichtern von Menschen und eben auch bei den kleinen und liebenswerten Unterschieden zwischen Mann und Frau.

Doch es gibt nicht nur die körperlichen Unterschiede. Männern und Frauen werden ja auch unterschiedliche Charaktereigenschaften zugeschrieben. So sollen Frauen etwa gefühlsbetont und sensibel sein, Männer sind hingegen die Draufgänger und Abenteuer. Klischees können auch Spaß machen und wer sich das Bühnenprogramm bekannter Comedians ansieht, die sich vor allem über die Unterschiede zwischen Mann und Frau auslassen, der wird feststellen, dass man auch herzlich darüber lachen kann. Das eine Sprichwort sagt: „Gegensätze ziehen sich an!“, ein anderes meint: „Gleiches gesellt sich zu Gleichem!“. Was stimmt den nun? Jeder Mensch ist anders. Und so ist auch nicht jede Frau, wie jede andere Frau. Und nicht jeder Mann wie jeder andere Mann. Wären solche Sprichworte zutreffend, dann müsste das bedeuten, dass wir alle Stereotypen sind. Auch die Internetseite Liebesdrama befasst sich mit den Beziehungen zwischen Mann und Frau. Die Seite nimmt dabei ganz klar den Blickwinkel des Mannes ein. Und das ist auch gut so: Denn Männer haben in Sachen zwischenmenschlicher Beziehung noch einiges zu lernen. Nicht alle von ihnen. Aber manche. Denn wie gesagt: Auch Männer können ganz unterschiedlich sein.

Leave a Reply

*