Brasilien Rundreisen — Reise durch ein Naturparadies für erlebnisreiche Urlaubstage

Brasilien Rundreisen sind immer wieder ein Erlebnis wert. Es handelt sich um eine sehr vielseitige Reise, bei der weltbekannte Sehenswürdigkeiten besichtigt und spektakuläre Naturereignisse bewundert werden können. Rio de Janeiro ist eine sehr berühmte Stadt, die vor allem durch ihre sensationellen Karnevalsparaden bekannt ist. In Rio gibt es die Christusstatue Cristo Redentor, den Zuckerhut und den prachtvollen Botanischen Garten. Besonders eindrücklich könnte die moderne Luftseilbahn sein, welche den Urlauber auf den Zuckerhut führt. Diese ermöglicht dem Besucher einen atemberaubenden Ausblick und einen Blick auf die bekannte Weltmetropole. Die Millionenmetropole ist zu jeder Tages- und Nachtzeit für aufregende Momente verantwortlich.

 

Ein bekanntes Stadtviertel, welches bei den Brasilien Rundreisen nicht ausgelassen wird, ist die Copacabana. Berühmt ist das Viertel durch seinen vier Kilometer langen Sandstrand, der mit einem paradiesischen Erscheinungsbild auf sich aufmerksam macht. Hier kann sich der Urlauber in der Sonne rekeln und sich zwischendurch ein erfrischendes Bad im türkisblauen Meer genehmigen. dem Strand entlang führt eine wunderschöne Strandpromenade, die jederzeit für einen netten Spaziergang genutzt werden kann. Die Promenade wird unter anderem auch gerne von Einheimischen besucht, die diese liebevoll als „Princesinha do Mar“ (kleine Prinzessin des Meeres) bezeichnen. Neben der Copacabana gibt es noch viele weitere Sandstrände, die für erholsame Stunden am Meer verantwortlich sein können.

 

Empfehlenswert wären in dem Fall die Strände von Ipanema oder von Leblon. Kennzeichnend für die Copacabana ist das nahezu spiegelglatte und ruhige Meer, während das Wasser der Ipanema eher wild ist. Die Brasilien Rundreisen führen den Urlauber natürlich auch durch die Tiefen des Regenwaldes. Dieser beherbergt eine enorme Tier- und Pflanzenvielfalt, die vom Besucher beobachtet und bewundert werden kann. Angeboten werden unter anderem auch Bootsfahrten, wodurch man die Gelegenheit erhält, Delphine, Wasserbüffel oder Schildkröten zu sehen. Der Amazonas bietet einen Lebensraum für mehr als 1.500 Fischarten, darunter auch die berüchtigten Piranhas. Naturliebhaber werden in Brasilien mit Sicherheit ihren Spaß haben und voll auf ihre Kosten kommen.

Leave a Reply

*